Aktuelles

Neu: Ich starte mit einem Buch für Singles und Paare, die sich gerade mit der Kinderfrage befassen, sowie für ihr privates Umfeld und ihre professionellen Berater_innen

„Eigentlich passt ein Kind nie“ Unter diesem Titel schreibe ich ein Buch, das Singles und Paare anspricht, die sich gerade mit der Kinderfrage befassen oder diese Frage auf sich zukommen sehen.

Auf der Basis von Interviews mit Eltern, die gerade ein Kind bekommen haben (vgl. Forschungsprojekt ), möchte ich darstellen, auf welch unterschiedlichen Wegen Paare  zu einem Kind kommen: beileibe nicht immer nur wohlüberlegt, geplant und abgesprochen, wie es das gesellschaftliche Umfeld von Paaren erwartet. Das Leben ist bunt. So viel sei versprochen.

Die Interviews zeigen, dass manche Partner*innen nur schwer  ins Gespräch finden, sich lange nicht über die Kinderfrage einig werden können, unerwartet mit einer Schwangerschaft konfrontiert sind oder umgekehrt, lange warten und ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen müssen, ehe eine  Schwangerschaft eintritt. Selbst unter gut befreundeten Paaren wird über all diese Komplikationen nur  selten offen gesprochen.

Das  Buch soll Leser und Leserinnen anregen, sich Klarheit über die  eigenen Gefühle, Wünsche, Ängste, Konflikte und Strategien rund um die Kinderfrage zu verschaffen und mit dem eigenen Partner bzw. der eigenen Partnerin ins Gespräch zu kommen.

Ich bin gespannt, wie mir das Schreiben für ein breites Publikum gelingt und werde ab und zu Textproben einstellen. Ich freue mich über Kommentare.

Bitte beachten Sie: Nachdem Sie Ihren Beitrag eingereicht haben, werde ich ihn prüfen und im Anschluss freischalten. Ich bemühe mich, Kommentare innerhalb von 24 Stunden zu veröffentlichen!

*